Unser Hund TOBY

 

Toby ist ein Labrador-Mischling, der auch Anteile von Deutschem Hütehund und Sizilianischem Windhund (Cirneco dell´Etna) in sich hat.

 

Der Cirneco dell´Etna ist ein eleganter, temperamentvoller und sensibler Jagdhund aus Sizilien, der wendig und äußerst schnell ist. Gezüchtet wurde er für die Jagd in unebenem Gelände sowie für das Aufstöbern und die Jagd auf Wildkaninchen. Wohl auch deshalb macht Toby so gerne Löcher in den Erdboden… 😉 Ein guter Schuss Temperament ist neben seinem zärtlichen, sanften und verschmusten Wesen charakteristisch. Wenn man diese Rasse sanft und ohne strenge Methoden und harten Worten zu führen weiß,  ist der Cirneco dell‘ Etna entspannt, glücklich und freundlich. Im und außerhalb des Hauses sorgt er für jede Menge Spaß, bevorzugt eine ländliche Gegend anstatt die Stadt, ist Fremden gegenüber allerdings reserviert bis scheu. Sein geschmeidiger Körper steckt voller Energie, braucht regelmäßige Bewegung weil – eben noch im Hundebett gedöst, kommt er schon im nächsten Moment um die Ecke gestürmt.

 

 

 

Und genau so könnte man Toby auch charakterisieren. Außer daß er nicht die Stehohren wie der Cirneco dell´Etna hat, sondern wunderschöne Schlappohren…

 

 

Toby kam am 01.08.2017 zur Welt, kam Ende September zu uns, ist sehr agil, lernt gerne und ist eigentlich sehr brav.

 

 

 

 

Ich übe fleissig mit Toby und wir haben viel Spaß mit ihm.

 

Gruppenbild beim Hunde-Intensiv-Kurs in Rankweil – April 2017

 

 

Beim Longieren: