Unsere Schweine

 

Im Herbst haben wir immer 3 Schweine, die im Januar zur Schlachtung kommen. Ab Januar halten wir dann meist nur mehr 2 Schweine, welche wir bis ca. Anfang Sommer haben.

 

Die Schweine werden artgerecht gefüttert, gehegt und gepflegt, bis sie schlachtreif sind.

 

Es wird versucht, die Verladung, den Transport zum Metzger und die Schlachtung so ruhig und streßlos wie möglich und den Transportweg gering zu halten.

 

Nur das garantiert auch ein wunderbares, saftiges Fleisch und exzellente Produkte von gesunden Tieren.

 

pig-483242_640

 

 

Kauft man im Supermarkt Schnitzelfleisch, bei dem das Kilogramm EUR 2,99 oder noch weniger kostet, kann man sich vorstellen, daß hier etwas nicht stimmen kann !!!

 

Entweder hat man kein glückliches Schwein auf dem Teller oder aber der Bauer wird mit diesen Dumpingpreisen regelrecht ruiniert.

 

Ich glaube, beides ist nicht in Ordnung.

 

 

Denken Sie beim nächsten Fleischeinkauf daher daran:

 

Sie als Konsument bestimmen was auf Ihren Teller kommt, ob man Tierleid unterstützt und ob der Bauer einen fairen Preis für sein hervorragendes Produkt und seine mühevolle Arbeit erhält.

 

 

Deshalb: Kaufen Sie direkt beim Bauern und unterstützen Sie ihn mit Ihrem Vertrauen und Einkauf.

 

Danke.